Samstag, 19. April 2014

Umzug und Anmeldung


Anmeldung

Die Einwohnerkontrollen der einzelnen Gemeinden des Kantons Schaffhausen sind zuständig für die Erfassung ihrer Einwohner. Neuzuzüger sollten sich innert acht Tagen bei der Einwohnerkontrolle ihrer Wohnsitzgemeinde anmelden.

Auto, Steuern und AHV
Weitere wichtige Anlaufstellen sind das Strassenverkehrsamt für Ihr Auto und die AHV-Zweigstelle. Die Einwohnerkontrolle koordiniert nach Ihrer Anmeldung automatisch mit der Steuerverwaltung.

Parkieren
Für Parkplätze, insbesondere das Nachtparken in der Stadt Schaffhausen, melden Sie sich am besten bei der Verwaltungspolizei. Bei Fragen rund um Kanton, Stadt und Gemeinden hilft Ihnen auch das Personal der Informations- und Dienstleistungszentrale «SchaffhausenTotal» am Herrenacker 15 in Schaffhausen gerne weiter.

Haustiere
Tiere können Sie auch aus dem Ausland mitbringen. Speziell für Hunde und Katzen gelten spezielle Bedingungen - diese müssen gegen Tollwut geimpft und mit einem Mikrochip bzw. einer Tätowierung markiert sein. Zudem müssen Hunde innerhalb von 14 Tagen bei der Verwaltungspolizei der Stadt Schaffhausen oder der jeweiligen Gemeindeverwaltung registriert werden, welche dann die jährliche Hundesteuer erheben.

Umzug
Für Ihren Umzug gibt‘s in Schaffhausen spezialisierte Transportunternehmungen und bei Fragen rund um das Leben Ihrer Familie in der neuen Umgebung stehen Ihnen professionelle Beratungsstellen zur Verfügung.